Unter Eis

von Falk Richter


Premiere:

12.05.2018
um 19.00 Uhr

Weitere Vorstellung
13.05.2018 um 19.00 Uhr
im SPACE Ludwigforum

Doppel-Theaterabend mit dem Theaterstück:
„Das kalte Kind” von Marius von Mayenburg

Die unerfüllten Sehnsüchte, Minderwertigkeits- und Ohnmachtsgefühle im Spiegel der aktuellen Gesellschaft verbinden thematisch „Das kalte Kind” von Marius von Mayenburg mit Falk Richters „Unter Eis”. Zwei packende Stücke – Gesellschaftsanalysen – nicht prachtvoll und fein, sondern verstörend und leer mit abseitiger und abgründiger Unterhaltung. Ein Theaterabend der das Spiegelbild unserer Zeit reflektiert.


Es spielen:
Paul Niemand - Marvin Moers
Karl Sonnenschein - Tobias Kulka
Aurelius Glasenap - Franziska Schneider

Regie: Thilo Metzger


Tickets:
Abendkasse im SPACE Ludwig Forum
Freie Sitzplatzwahl

Eintritt für beide Stücke:
10,- EUR / 8,- EUR*
* Schüler, Studierende und Senioren

in Kooperation mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen


   
   

 

 

 






THEATERSCHULE AACHEN E.V.

Barockfabrik
Löhergraben 22
52064 Aachen

Tel: (0241) 4 45 06 45
Fax: (0241) 4 09 99 70

Büro-Sprechzeiten:
Mo. und Fr. 15 - 18 Uhr
Mi. 11 - 14 Uhr

post.at.theaterschule-aachen.de



Impressum
Datenschutz